Links

Die AG STG zeichnet sich nicht für den Inhalt der verlinkten Internetseiten verantwortlich.

Die Ziele der hier verlinkten Organisationen stimmen nicht bei allen vollkommen mit dem Ziel
der AG STG überein.
Wir verlinken aber auch Organisationen, bei denen wir sehr gute Ansätze erkennen.
Die AG STG selbst aber kennt nur ein Ziel: Die totale Abschaffung aller Tierversuche!

petfinder.ch - Treffpunkt für Tierfreunde       

Tierversuchsgegner  Schweiz


ATRA – Associazione svizzera per l'abolizione della vivisezione (italienisch - deutsch)
Die  ATRA gibt es bereits seit fast 30 Jahren, in denen Sie schon viele Schlachten gegen die Vivisektion, gegen den Handel mit Labortieren und gegen schädliche Medikamente geschlagen hat. Sie organisieren nationale und internationale Veranstaltungen gegen die Tierausbeutung.
Auch engagieren Sie sich in allgemeinen Tierrechtsthemen (Vegetarismus, Pelze, Zoos, Zirkusse, usw.), helfen Strassenhunden und unterhalten eine eigene Tierpension.
http://www.atra.info


LSCV – Ligue suisse contre la vivisection (französisch - deutsch)
Die  LSCV kämpft mit allen legalen Mitteln gegen jegliche Versuche mit lebenden Tieren. Sei dies nun aus medizinischem, wissenschaftlichem, militärischem oder industriellem Grund. Parallel dazu fördern und finanzieren sie alternative wissenschaftliche Methoden die zur Abschaffung des Tierversuchs beitragen.
http://www.lscv.ch/de/


Verein zur Abschaffung der Tierversuche
Als Mediziner und Biologe hat Dr. Christian Anderegg von 1979 bis 1988 in den USA und in der Schweiz Tierversuche durchgeführt. 1989 hat er seine Karriere aufgegeben, um aus medizinischen und wissenschaftlichen Gründen für die Abschaffung der Tierversuche zu kämpfen.
http://www.animalexperiments.ch/
 

Tierversuchsgegner International (deutschsprachig)


Ärzte gegen Tierversuche e. V.

«Medizinischer Fortschritt ist wichtig - Tierversuche sind der falsche Weg!»
Unter diesem Motto setzen sich die Ärzte gegen Tierversuche e. V. für die Abkehr vom Tierversuch ein. Die Vereinigung von mehreren Hundert Ärzten, Tierärzten sowie im medizinischen Bereich tätigen Naturwissenschaftlern und Psychologen, besteht seit 1979. Ihr Ziel ist die Abschaffung aller Tierversuche.
http://www.aerzte-gegen-tierversuche.tierrechte.de


Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. (BVTVG)
«Tiere haben Rechte - Wir fordern sie ein!»
Der BVTVG ist ein Dachverband der Tierversuchsgegner mit über 100 Mitgliedsvereinen. Sie setzen sich ein für die gesellschaftliche und rechtliche Anerkennung elementarer Tierrechte sowie deren Umsetzung. Deshalb kämpfen sie gegen wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Missbrauch von Tieren.
http://www.tierrechte.de

 
Datenbank Tierversuche
Diese Datenbank ist ein Gemeinschaftsprojekt von Menschen für Tierrechte sowie Ärzte gegen Tierversuche. In dieser Datenbank sind über 3'000 Tierversuche dokumentiert.
http://www.datenbank-tierversuche.de

 
SATIS – Studentische Arbeitsgruppe gegen Tierversuche im Studium
SATIS ist eine deutschlandweit arbeitende Gruppe von Studierenden, vorwiegend der Biologie, Human- und Tiermedizin. Ziel ist zum einen die Gewissensfreiheit, d.h. jedem Studierenden muss die Möglichkeit gegeben werden, tierverbrauchende Übungen im Studium zu verweigern, ohne dabei benachteiligt zu werden und zum anderen die Abschaffung jeglichen Tierverbrauchs im Studium.
http://www.satis.tierrechte.de
http://www.satis.tierrechte.de


IBT - Internationaler Bund der Tierversuchsgegner
Der IBT ist eine seit 1968 bestehende Tierrechtsorganisation mit Mitgliedern, Freunden und Kontaktstellen in aller Welt. Ihr Ziel ist die Abschaffung aller Tierversuche sowie deren Ersatz durch tierversuchsfreie Methoden.
http://www.tierversuchsgegner.at
 

Kampagne gegen Versuchstiertransporte durch Air France-KLM
Diese Webseite gibt der weltweiten Kampagne gegen den «Versuchs»tierhandel durch Air France-KLM im deutschsprachigen Raum eine Plattform.
http://www.stopvivisection.net/


Weitere interessante Links rund um Tierschutz/Tierrechte


Tierschutznews.ch

Immer auf dem Laufenden sein?
tierschutznews.ch ist ein unabhängiges Online-Informationsportal im deutschsprachigen Raum für die biologische und artgerechte Gesundheit aller Lebewesen, den Umweltschutz, den Tierschutz und die ökologische Nachhaltigkeit.
http://tierschutznews.ch/


Das Tier + Wir - Stiftung für Ethik im Unterricht
Mit dem Projekt Tierethik im Unterricht setzen sie sich dafür ein, dass Tierschutz als Lehrfach in die Schulen Einzug hält. Getreu dem Motto «Die Kinder sind unsere Hoffnungsträger für die Zukunft» beraten ausgebildete Tierschutzlehrkräfte Schulen und Lehrer, damit sie die Kinder schon von früh an lehren, liebevoll und mit Respekt mit ihrer Mitwelt umzugehen.
http://www.tierundwir.ch

Animalfree Research (ehemals FFVFF)
Animalfree Research unterstützt Projekte für tierversuchsfreie Forschung. Auch beraten Sie interessierte Forschungsteams über die Möglichkeiten der Reduzierung von Tierversuchen bzw. der Schweregrade von Tierversuchen. Sie arbeiten mit verschiedenen Organisationen und in behördlichen Gremien mit.
 http://www.animalfree-research.org/


ATM - Ärztinnen und Ärzte für Tierschutz in der Medizin
Die ATM, sind eine Gemeinschaft von ca. 200 Ärztinnen und Ärzten der Human-, Veterinär- und Zahnmedizin. Sie setzen sich ein für den Tierschutz, speziell in ihrem Fachgebiet der Medizin, und somit in erster Linie im Bereich der Tierversuche.
 http://www.aerztefuertierschutz.ch
 

Animal Life - Tierschutz ohne Grenzen
Animal Life setzt sich mit vollem Engagement ein um die Lebensbedingungen von Tieren zu verbessern sowie um das Leben möglichst vieler Tiere zu retten oder wenigstens zu erleichtern.
Nach dem Motto «Hilfe ohne Grenzen» engagieren sie sich in aller Welt für den Schutz der Tiere. Sie unterstützen diverse Tierheime, organisieren Kastrationsprogramme und setzen sich mit Erfolg für das Betäuben vor dem Schächten ein.
http://www.animal-life.ch


ohz – ochranci hospodarskych zvirat (tschechisch)
Zu ihren Hauptaufgaben gehören die Aufklärungsarbeit über die Missstände in der Nutztierhaltung, die Problematik der Vivisektion sowie das Propagieren des Vegetarismus (rein pflanzlicher Ernährung) in der Öffentlichkeit und in den Schulen. Die Tierrettung ist ebenfalls ein wichtiger Teil ihrer Arbeit. Bisher konnten sie zahlreiche Tiere aus tierquälerischer Haltung befreien (Hühner, Esel, Schweine, Hunde, Pferde, Katzen).  
http://www.ohz.cz


Tierrechtsgruppe Zürich
Die Tierrechtsgruppe Zürich ist ein junges und motiviertes Kollektiv, welches sich in erster Linie mit Fragen über die Tierrechte und dem Veganismus auseinandersetzt.
Sie engagieren sich aktiv mit Infoständen, Demos, Strassenaktionen, ... usw. für die Rechte der Tiere.
http://www.tierrechtsgruppe-zh.ch/


Tierschutzbund Basel und Verein gegen Vivisektion
Der Tierschutzbund setzt sich ein für die Anliegen des Tierschutzes durch Förderung des Tierschutzes und der Tierfürsorge, den Kampf gegen Tierquälerei jeder Art und die Massentierhaltung, sowie durch Unterstützung von Bestrebungen zur Verbesserung der Tierhaltung.
Auch engagieren sie sich im Kampf gegen die Vivisektion.
http://www.tierschutzbund.ch


TBI - TierschutzBund Innerschweiz
Der Tierschutzbund setzt sich ein für die diversen Anliegen des Tierschutzes. Das Zentralorgan des Vereins ist die Meldestelle. Hier werden Meldungen über Missstände entgegengenommen und anschliessend bearbeitet. Das heisst, dass sich ein Team des TBI die Bedingungen vor Ort anschaut und die nötigen Schritte in die Wege leitet.
http://www.tierschutzbund-innerschweiz.ch


Stiftung für das Tier im Recht
Seit Ende der 80-er Jahre engagieren sich die Stiftungsgründer dafür, dass das Tier juristisch nicht mehr als Sache eingestuft wird. Seit April 2003 bildet das Tier im schweizerischen Recht eine eigene Rechtskategorie zwischen Sache und Mensch, was zu einem guten Teil auf Vorschlägen dieser Stiftung basiert.
http://www.tierimrecht.org


VgT - Verein gegen Tierfabriken (Schweiz)
Der Verein gegen Tierfabriken (VgT) setzt sich bereits seit vielen Jahren aktiv und mit teils spektakulären Aktionen für die Tiere ein. Schwerpunktmässig kämpft der VgT gegen die Massentierhaltungen in der Schweiz, jedoch setzt er sich auch für Versuchstiere und überhaupt: gegen alles Tierleid, ein.
http://www.vgt.ch


VgT - Verein gegen Tierfabriken (Österreich)
Der Verein gegen Tierfabriken ist ein (partei)unabhängiger Verein mit dem Ziel, die Ausbeutung und den Missbrauch von Tieren zu reduzieren und langfristig abzuschaffen.
Kernidee des Vereins sind Tierrechte. Moderne Mittel des politischen Aktivismus sowie unermüdliche Aufklärungsarbeit zählen zu den Stärken dieser sehr aktiven und effizienten Organisation.
http://vgt.at/


NetAP - Network for Animal Protection
NetAP ist eine international tätige Tierschutzorganisation die die Förderung sämtlicher Anliegen des Tierschutzes bezweckt. Netap macht dabei keinen Unterschied zwischen den einzelnen Tierarten.
Sie setzen sich da ein, wo die Not gross ist und ihre Hilfe die Lebensqualität der betroffenen Tiere auch nachhaltig verbessert. Dazu gehören z.B. Kastrationsaktionen im In- und Ausland wie auch Katastrophenhilfe.
http://netap.ch/


Die Schweizerische Hunde- und Katzenrettung Mallorca SHRM
Die SHRM setzt sich für misshandelte Tiere in Spaniens Auffang- und Tötungsstationen ein, geht mit den eingesperrten Hunden spazieren, erstellt Fotos und Berichte über die Tiere, sammelt Geld- und Materialspenden, berät und begleitet Interessierte um möglichst vielen Tierschutzhunden und -katzen ein liebevolles neues Zuhause zu ermöglichen, leistet Aufklärungsarbeit, tätigt Vorkontrollen uvm. http://www.shkr.ch


Krax - Kids schützen Tiere - Ein Projekt des STS
Krax zeigt Kindern wie man Tiere schützen kann und macht stark für Mitgefühl und Respekt.
Begegnungen und Erlebnisse mit Tieren sind für Kinder eine grosse Bereicherung. Das Wissen um die Bedürfnisse der Tiere und einen respektvollen Umgang mit ihnen soll auch in den Schulen vermittelt werden. Das Projekt Krax.ch des Schweizer Tierschutz STS unterstützt Schulen dabei mit vielfältigen Angeboten. 
http://www.krax.ch


DTSchB –  Deutscher Tierschutzbund e.V.
Der DTSchB wurde als Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland gegründet, um dem Missbrauch von Tieren wirksamer entgegentreten zu können.
Sie sind Europas größte Tier- und Naturschutzdachorganisation.  Der DTSchB unterhält und unterstützt  "unzähligen" Tierheime und engagiert sich sehr aktiv in verschiedenen Belangen des Tierschutzes.
http://www.tierschutzbund.de


PETA – People for the Ethical Treatment of Animals e.V.

PETA ist mit mehr als 1 Million Unterstützern die weltweit größte Tierrechtsorganisation. Ziel der Organisation ist es, durch Aufdecken von Tierquälerei, Aufklärung der Öffentlichkeit und Veränderung der Lebensweise jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.
http://www.peta.de


AKUT.ch - Aktion Kirche und Tiere
AKUT ist eingebunden in ein aktuelles, aktives Informationsnetzwerk der Tierschutzarbeit.
Mit solider, seriöser Arbeit schaffen sie es, in den verschiedenen Ebenen der kirchlichen Strukturen unserer Landeskirchen nach und nach etwas mehr an Einfluss zu gewinnen.
Dank ihrer Referenzliste renomierter Theologen werden Sie mit Ihren Anliegen ernst genommen.
http://www.aktion-kirche-und-tiere.ch


SVV - Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus
Die gesamte Tragweite einer fleischorientierten Ernährung ist auch vielen vegetarisch lebenden Menschen nicht bekannt. Deshalb ist das Hauptanliegen der SVV, möglichst viele Menschen (ob Vegetarier oder Fleischesser) über die Folgen unserer Ernährungsgewohnheiten zu informieren. Es werden dabei alle Aspekte, die von unserer Ernährungsweise betroffen sind, berücksichtigt (Ethik, Gesundheit, Religion, Politik, Umweltschutz, ...). 
http://www.vegetarismus.ch
 

Vegi Tierfutterversand - Verkauf von rein vegetarischem Hunde- und Katzenfutter
Wer seine Vierbeiner fleischlos gesund ernähren möchte, findet auf dieser Seite alle nötigen Informationen und eine grosse Auswahl schmackhafter Produkte. Neben ethischen Überlegungen gibt es immer mehr Tierärzte, die bei bestimmten Krankheiten eine fleischlose Ernährung empfehlen.
http://www.vegi-tierfutterversand.vegetarismus.ch


Die Hundetrainerin
Vielleicht ist Ihnen Monty Roberts, besser bekannt als "der Pferdeflüsterer", ein Begriff. Was vielleicht etwas befremdlich klingt, ist in Wirklichkeit eine feine, artgerechte Methode, mit Pferden erfolgreich zu kommunizieren.
In diesem Training lernen Sie die Körperspräche Ihres Lieblings besser kennen und so auf vertrauensvolle Weise eine gute Freundschaft und Kommunikation mit ihm aufzubauen.
Somit lernen Sie einen sicheren, liebevollen Umgang mit Ihrem Hund.
http://diehundetrainerin.ch/


Lush Cosmetics
Lush produziert seine Produkte wann immer möglich aus natürlichen, biologischen Stoffen.
Die Produkte werden selbst hergestellt und sind von überagender Qualität.
Lush lehnt Tierversuche absolut ab. Sie gehen sogar noch einen Schritt weiter und kaufen auch keine Rohstoffe bei Firmen, die überhaupt (für andere Firmen oder so) Tierversuche durchführen.
Ein Gang durch einen Lush-Shop ist ein echtes Vergnügen der Sinne.
 http://www.lush-shop.ch/